Schützen Sie sich mit einer Zeckenimpfung

Durch Zecken übertragene Krankheiten stellen in der Schweiz ein wichtiges Gesundheitsproblem dar. Die Bevölkerung ist zunehmend von Lyme-Borreliose bzw. Zeckenenzephalitis, auch Frühsommer Meningoenzephalitis FSME genannt, betroffen.
Gemäss dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) gilt neue die ganze Schweiz als Risikogebiet mit Ausnahme der Kantone Genf und Tessin. Darum wird die Impfung allen Personen empfohlen, die sich viel in der Natur wie Wäldern und Wiesen aufhalten.

www.bag.admin.ch

Termin vereinbaren​

+41 61 312 34 12

contact@praxisimgellert.ch

Medizinische Anfragen per Email können aus Datenschutzgründen nicht beantwortet werden.
Bitte wenden Sie sich telefonisch an unsere Praxis.

Scroll to Top